GIPFELZIELE

Sollten sie sich diese oder eine andere Unternehmung nicht zutrauen organisieren wir gerne einen Bergführer für sie!!!

  • Hornspitze 

    Die Hornspitze ist ein wunderschöner Aussichtsberg direkt hinter dem Tuxerjoch Haus. Vom Gipfel hat man eine perfekte Aussicht auf die Tuxer 3000er und das Schmirntal.

    Der Höhenunterschied beträgt lediglich 300 Höhenmeter. Der Gipfel ist in einer bis zwei  Stunden vom Tuxerjoch Haus aus zu erreichen. Allerdings sollte man die Hornspitze keinesfalls unterschätzen. Der Anstieg führt über einen ausgesetzten Grasgrat und durch einen Felskamin, der den III. UIAA Schwierigkeitsgrat erfordert. Auch in Kombination mit einem Rasttag ist dies eine sehr schöne Tour.

  • Frauenwand-Weiße Wand 

    Die Weiße Wand ist ein schöner Wanderberg zwischen Tuxerjoch und kleinem Kaserer und sie ist durch einen Grat mit der Frauenwand verbunden. In einer ½ bis einer ¾ Stunde vom Tuxerjoch Haus zu erreichen bieten diese beiden Gipfel ein schönes Ziel für alle die nach dem Aufstieg aufs Tuxerjoch Haus noch nicht genug haben oder sich nach einer München Venedig Etappe noch ein bisschen bewegen wollen. Unschwierig zu erreichen hat man dennoch einen schönen Ausblick auf den Tuxer Gletscher und ins Schmirntal.

  • Kleiner Kaserer 

    Der kleine Kaserer ist ein schöner Wander 3000er. Man erreicht ihn in ca. 2 ½ bis 3 Stunden vom Tuxerjoch Haus aus. Zuerst über ausgetretene Wanderpfade bis zur Kasererscharte geht es danach über einen Schotterpfad in Richtung Grat. Über diesen wirklich langen Grat (I. UIAA) zum Gipfel.

    Auch der Anstieg zum kleinen Kaserer ist Aufgrund seiner Länge und teilweise Ausgesetztheit nicht zu unterschätzen.

  • Olperer 

    Mit der Schließung des Spannaglhauses ist nun das Tuxerjoch Haus neben der Gerarer Hütte der Ausgangspunkt um den Olperer über den Nordgrat zu besteigen. Von der Tuxer Seite kann man den Aufstieg mithilfe der Seilbahnen um einiges verkürzen, dafür verlangt der Aufstieg über den Nordgrat den III. Schwierigkeitsgrat (III-/A0 UIAA). Belohnt wird man dafür mit einem eindrucksvollem Ausblick auf den Zillertaler Hauptkamm vom höchstem Tuxer 3000er.

    Sollten sie sich diese oder eine andere Unternehmung nicht zutrauen organisieren wir gerne einen Bergführer für sie!!!